zur Zeit nicht an Lager
Guard Spin Jig green pumpkin - Jigkopf

Keitech

Guard Spin Jig green pumpkin - Jigkopf

Artikel-Nr.: A20059501
Benachrichtige mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
CHF 8.90

Aufschlag

Optionsname
Preis
Preis inkl. Aufschläge
CHF 0.00*

Haken/Gewicht

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht an Lager.
Beschrieb: Der Guard Spin Jig von Keitech lässt sich nahezu hängerfrei fischen. Der... mehr
"Guard Spin Jig green pumpkin - Jigkopf"
Beschrieb:
Der Guard Spin Jig von Keitech lässt sich nahezu hängerfrei fischen. Der Jighaken ist sehr stabil und somit können auch grössere Fische problemlos gelandet werden. In Zeiten, wenn die Fische recht launisch sind und nicht richtig beissen, sollte der Fischer und die Fischerin zum Guard Spin Jig greifen! Der Guard Spin Jig arbeitet besonders gut bei langsamer Köderführung mit kleinen Sprüngen oder beim Schleifen über den Grund.

Spezifikationen:
- Grösse: 5 / Gewicht: 4,2g / Inhalt: 1 Stk.

Hersteller:
Das Unternehmen Keitech wurde 1996 von Key Hayashi gegründet, einem der erfolgreichsten Turnierangler Japans. Die Köder wurden zuerst für das Schwarzbarschfischen entwickelt. Schnell fanden sich jedoch auf der ganzen Welt Fans von Keitech, nicht nur in der Barschfischer Szene. Die Marke Keitech steht seit vielen Jahren für mit Tintenfischöl aromatisierte Kunstköder. Grosse Räuber, die mitunter bereits schlechte Erfahrungen mit Kunstködern gemacht haben, sind in Bezug auf die von ihnen bevorzugte Nahrung sehr wählerisch. Hier hat Keitech einen grossen Vorteil. Dank diesem Aroma hat der Fischer nach dem Biss auch etwas länger Zeit, den Anhieb zu setzen. Herkömmliche Gummis werden oft sofort wieder ausgespuckt!

Falls Du eine Frage hast, oder einfach weitere Beratung benötigst, rufe uns ganz bequem an unter: 0800 777 066. Unser fischen.ch Team steht Dir jederzeit gerne zur Verfügung, damit Du sicher die richtige Wahl triffst.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Guard Spin Jig green pumpkin - Jigkopf"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.