Zurück vom Fliegenfischen in Schweden Lappland

Da bin ich wieder! Zurück aus Sorsele im schönen Schweden Lappland. Es war schlicht der Wahnsinn, fast wie ein schöner Traum. Die arktischen Äschen da sind einfach unglaublich schön und natürlich ist alles noch Natur belassen, ohne Fischbesatz.

Man fragt sich schon, wieviel davon ein sinnvolles "catch and release" Gesetz ausmacht, ich denke sehr viel.

Ich habe sehr gut gefangen über die Tage. Starke, wilde Äschen in zum Teil beachtlichen Grössen weit über einen halben Meter. Fliegenfischen in Sorsele ist einfach der Hammer.

Auf Trockenfliege lief nicht mehr viel, da es praktisch keine Mücken mehr hatte. Dafür konnte man komplett aufs Anti-Brumm verzichten und sich voll auf die Nymphen-Fischerei konzentrieren.

Auch die Wandertouren waren super, die Landschaft von Sorsele ist wunderschön und es gibt Tage, da trifft man auf keine Menschenseele.

Alles in allem ein super Urlaub - wir kommen gerne wieder!

 

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.