Testbericht - fischen.ch Ruten

In den Bündner Bergen, an den Forellenflüssen des Mittellands und auf dem Bielersee: Das fischen.ch Team hat die neuen Ruten schon fleissig getestet.

Für unsere begeisterte Bergseefischerin Fränzi ist die kurze Transportlänge der kompletten Rutenserie ein grosser Vorteil. Gerade die vierteilige Skywalker Reiserute erwies sich als äusserst praktisch wenn es mit dem Rucksack an die höher gelegenen Gewässer geht. Auch die dreiteilige Allround Serie kann in Sachen Transportlänge auftrumpfen.

Die Allroundserie fällt sehr ausgeglichen aus und eignet sich, wie der Name schon sagt, für ein grosses Einsatzgebiet. So kann man zwischen drei verschiedenen Längen auswählen. Dank den unterschiedlichen Wurfgewichten ist somit für jeden die passende Rute dabei. Die Ruten sind aus hochwertigen Komponenten gefertigt und liegen bequem in der Hand. Dank des IM-8 Carbons ist auch die Bisserkennung sehr gut ausgefallen. So werden auch feine Bisse sehr gut bis ins Handteil geleitet.

Punkto Sensibilität setzt die Skywalker dank des hochwertigen IM-12 Carbons noch eins obendrauf. Die Bisse der Forellen kamen wie ein Stromschlag im Handteil hinten an. Auch unsere beiden Bielerseefischer Sämi und Alain haben Freude an der neuen Rutenserie. Das Fischen mit kleinen Gummis auf Egli ging sehr gut. Dank der Feinfühligkeit des Blanks spürt man auch auf grössere Distanz noch die feinen Schwanzschläge der Gummiköder. Dass die Rute auch über genügend Kraftreserven verfügt, konnte Sämi mit seinem Hechtbeifang beim Eglifischen erleben.

Fazit: wir sind begeistert!

fischen.ch

Allround 3Tlg. - Spinnrute

CHF 99Zum Produkt

fischen.ch

Skywalker 4Tlg. - Reiserute

CHF 159Zum Produkt

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.