Sommerzeit ist Hopper Zeit

Mein Wohnort ist zwar sehr Nahe an der Limmat, wie aber wahrscheinlich bei vielen von Euch ist meine Hausstrecke alles andere als ideal zum Fliegenfischen. Der Fluss ist hier viel zu gross und zu tief, die Ufer zu steil und mit wenig bis gar keinem Platz für Rückwürfe. (Zumindest für die leichte Einhand Rute, aber dazu ein anderes Mal) 

Die Forellen steigen nicht und haben sich bei dieser Hitze und dem tiefen Wasserstand sowieso eine Pause verdient. August ist für mich die ideale Zeit für spannende Döbel-Feierabendrunden.
Meine 
Sparring-Partner sind in diesem Monat ungewohnt fit und machen erstaunlich Action an der leichten 4wt Rute.

Chubs sind ausserdem sehr heikel und ich stelle ihnen wie ein Indianer zum Teil auf allen Vieren nach. Die Königsdisziplin ist natürlich Alet auf Trockenfliege, aber auch Terrestrials wie Chernobyl Ants, Hoppers und generell "buggy stuff" mit Gummibeinchen scheinen die Dickköpfe zu lieben.

Meine Goto-Lieblingsmuster ist die Goddard Caddis. Sie schwimmt super und lässt sich mit kleinen Strips und Twitches auch aktiv führen. Das Werfen unter die bewachsenen Covers am anderen Ufer ist anspruchsvoll und macht Spass. An ganz warmen Abenden mit ruhigem Wasser ist hier an der Limmat aber der Foam Hopper unschlagbar. Dieser lässt sich wie ein kleiner Popper führen. Auf Sicht mitzuerleben, wie sich der heikle Döbel nach ein paar kleinen Zupfern hinter den Hopper stellt, das grosse, weisse Maul öffnet und dann den ganzen Käfer reinsaugt, ist unbeschreiblich spannend und cool - man hört mich jeweils über den ganzen Fluss "Yeeahh!" rufen, wenn ich einen Überliste.

Ein paar wichtige Tipps zum Trocken-Muster Fischen auf Alet:

- Gute Polbrille, am besten in gelb für die Abendstunden ist das wichtigste Utensil
- Meine Chub Feierabendrunden bestehen aus 90% Beobachten und vielleicht 10% Werfen 
- Langes Vorfach, immer min. 1.5 fache Rutenlänge, (d.h. 12 Fuss, 5X)
- An Heiklen Tagen gehe ich runter mit dem Tippet bis auf 0.12 Fluorocarbon
- Geduld!!! Irgendwann funktionierts mit den Dickschädeln

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.