Seeforelle aus dem Zürichsee

Andy hat seine Traumforelle im Zürichsee gefangen, 70 cm lang und über 3 kg schwer, und er möchte diesen Fang natürlich gerne mit seinen Freunden ausgiebig feiern.

Aber wie  ??

Ich frage mal den Gourmet Fish an, ob er mir aus diesem Jahrhundertfisch eine super Delikatesse zubereiten kann.

Solche kapitalen Fische sind geeignet für die Kalträucherei. Fische aus unseren Seen sind noch einige Klassen besser als ein Lachs.

Ja um Klassen besser als ein Zuchtlachs !! (nicht wahr Alex)

Auch hier geh ich vor wie bei einem kalt geräucherten Lachs. Die Filets werden 24 Std. in meiner Gewürzmischung eingelegt. Danach gründlich gewaschen und 2 Std. zum Trocknen aufgehängt.

Was beim Räuchern nie fehlen darf, ist eine gute Zigarre und natürlich ein gutes Glas Wein.

Nach zwei Abenden kann sich das Ergebnis sehen lassen. 2 wunderschöne Seeforellenfilets vakumiert und bereit für das Fest von unserem Andy.

Viel Spass beim Essen

Euer Gourmet Fish

 

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.