Kinderüberraschung

Gross war die Freude, als Kevin zum 6. Geburtstag seine erste eigene Rute auspacken durfte.

Eine 1.40m kleine, leichte Rute welche mir ideal für ihn schien.

Zum Einsatz kommen kleine Jigs für Egli, hauptsächlich vom Boot. Dazu eine 1‘000er Shimano mit Heckbremse, diese ist für ein Kind sehr einfach zu bedienen und ich kann besser von aussen Einfluss nehmen.

Dann ist er endlich da, der Tag an dem die neue Rute den ersten Egli ins Boot bringen sollte.

Wie abgemacht, fischte Kevin mit einem kleinen Gummiwurm auf Egli und ich versuchte einen Hecht ans Band zu kriegen. Doch es sollte anders kommen.

Plötzlich stand Kevin mit krummer Rute und kreischender Bremse da. Was am Schluss im Kescher landet, seht ihr im Video ;)

 

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(1) Kommentare

  • Respekt.....

    Für den kleinen echt super,nicht schlecht in diesem Alter. einfach nur Respekt,der kleine Kevin hat sich eine belohnung verdient!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.