Interview mit Claes Claesson

Claes Claesson entwickelt Kunstköder für Svartzonker in Schweden, er hat uns ein paar wenige Fragen beantwortet: 

Hallo Claes, erzähl doch wer du bist? 

Also ich bin 44 Jahre alt, ehemaliger Küchenchef und Lehrer der das Hechtfischen und Köderbauen liebt.

Was ist dein Lieblingsfisch und wie fängst Du ihn? 

1. Hecht auf irgendeine Art von Kunstköder

2. Lachs mit der Fliege

3. Meerforelle auf der Fliege oder dem Löffel

4. Egli auf Jig's 

Wir kennen Dich von den lustigen kurzen Filmen "Fly vs. Jerk"! Das sieht nach viel Spass aus, gibt es eine Revange? 
Oh ja, es hat sehr viel Spass gemacht, war aber auch eine richtige Herausforderung. Ich hoffe sehr es gibt weitere Folgen in der Zukunft!

Du entwickelst Kunstköder, was ist das wichtigste an einem Köder für Dich? 

Das er Fische fängt! 

Was ist Dein Favorit? 

Mc Rubber und Mc Tail 

Kannst Du uns ein paar Tipps zum Hechtfischen mit auf den Weg geben? 

Praxis und Ausdauer!! Lerne wie Hechte leben, fressen und sich entspannen! Fischt da wo die Köderfische , Wasserpflanzen oder einfach eine interessante Bodenstruktur zu finden ist.

Aber das Wichtigste: Habt Spass!!! 

 

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.