Golden Dorado Expeditionsreise

Mit fishbreak nach Bolivien 06.09. – 17.09.2018


fishbreak bietet exklusiv für vier Fliegenfischer eine Expeditionsreise nach Bolivien an, um auf Golden Dorados zu fischen.


Was diese Reise so einzigartig macht:

Das Zusammenspiel von Regenwald, der unberührten Fischpopulation und der absoluten Authentizität der Ureinwohner, führt zu einer unbeschreiblichen Erfahrung. Auf unserem Planeten gibt es für die Dorado Fischerei wahrscheinlich keinen besseren Ort. Erlebe in der Zeit vom 6.9. bis 17.9.2018 mitten in Bolivien und in völlig unberührter Natur eine absolut grandiose Fischerei. Germano Vailati, der Geschäftsführer von fishbreak, ist als Begleitperson mit von der Partie und wird Dich rund um die Uhr unterstützen und betreuen.

 

Infos zur Fischerei:

Das Tsimane Projekt eröffnet die Möglichkeit, auf riesige Golden Dorados in kleinen Gebirgsflüssen, mitten im Regenwald, zu fischen. Obwohl der Fischbestand völlig unberührt ist, muss man sich auf technisch anspruchsvolle Situationen einstellen. Das Sichtfischen in klaren, flachen Gewässern erfordert einen präzisen Wurf und eine stille Annäherung.

Die Fische, die Wildnis, die Kultur, der Komfort des Lagers und die Sicherheit in der Mitte des Nirgendwos, garantieren ein überwältigendes Erlebnis, das weit über die Fliegenfischerei hinausgeht.


Weitere Punkte zur Reise:

Spannende und anspruchsvolle Fischerei auf Golden Dorado.
Herrliche Landschaft im Freien - Erstklassige Unterkunft im Inneren.
Haute Cuisine und erstklassige Räumlichkeiten bieten den Gästen die Möglichkeit, sich nach einem abenteuerlichen Tag verwöhnen zu lassen.

Zitat von Germano Vailati:
“Mit dieser Reise geht ein Kindheitstraum in Erfüllung. Ich freue mich auf diese exklusive Abenteuerreise mit vier gleichgesinnten Fliegenfischern!”

 


Hier geht es direkt zur Reise von fishbreak

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.