fischen auf dem Schiffenensee

Letzte Woche war ich mit Jérémie und Kurt, alias "Gourmet Fish", auf dem Schiffenensee im schönen Freiburgerland unterwegs! Im Gepäck hatten wir neben gefühlten 20kg Fischereimaterial natürlich noch ein Apéro von unserem Gourmet Fish! 

Da Kurt bis dato noch nie wirklich mit Gummiködern auf Egli gejiggt hatte, waren wir bei Jérémie als Guide (Du kannst ihn auch buchen) und erfahrener Eglifischer natürlich goldrichtig - ein paar Tipps und Tricks später, hatten wir bereits die ersten prächtigen Egli gehakt! 

Von da an gab es kein Halten mehr - Egli um Egli haben wir gefangen, viel Gelacht, viel Diskutiert und viel gefachsimpelt! :-) Meine persönliche Lieblingstechnik an diesem Tag war das Topwater-Fischen mit dem kleinen Wobbler - einfach genial!

Nach 5 intensiven und heissen Stunden auf dem Schiffenensee haben wir noch einen Abstecher nach Praz zur Familie Schmutz gemacht - schliesslich braucht ja unser Gourmet Fish wieder Nachschub für seine tollen Rezepte.....

Bis bald und TL

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(4) Kommentare

  • Köder

    gute bilder nur schade dass keine bilder gemacht wurden wie gefischt wurde welche köder farbe wie tief etc.
    lg.ruedi

  • Köder

    gute bilder nur schade dass keine bilder gemacht wurden wie gefischt wurde welche köder farbe wie tief etc.
    lg.ruedi

  • Köder

    Hallo Ruedi,

    An diesem Tag wurde grossteils mit kleinen Reins Rockvibes in 3" gefischt (verschiedene Fraben liefen gut). Mit 5gr Jigheads.
    Da die Fische an der Oberfläche aktiv waren, haben wir auch kleine Topwaterköder verwendet. (Bevy Pencil 60 F)
    gruss Jérémie

  • Guide

    Ein Guiding auf dem Schiffenensee klingt gut. Wo kann man sich dazu detailierter informieren?

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.