Barben im Januar (Loch)

Ende Januar 2016, die Sonne scheint - Luft über 10°C, die Vögel zwitschern munter.. Wenn die so gut drauf sind, müssen wohl schon Insekten da sein, was wiederum bedeutet, dass die Fische aktiv werden..

Heute Morgen war ich noch kurz mit dem Hund am Wasser und sah schon die verräterischen Flanken aufblitzen über der Kiesbank, am Nachmittag gabs dann kein Halten mehr für mich als Limmat Bonefish Fan. Wie auch schon letztes Jahr an den warmen Januar Tagen gehts sofort "Rund am Grund". 

Es gibt kein besseres Heilmittel gegen "Cabin Fever" als ein paar Drills mit den Sportsfreunden an der Switch Rod, nach drei Mitgliedern aus dem Ü60-Club muss man aber dem Tennisarm zuliebe aufgeben und mit breitem Grinsen nach Hause... 

Viel Spass mit den Fotos! André

Das könnte Dich auch interessieren‚‚

(0) Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.